3. Filmvorführung über Lohgerberei Benecke

In den Lindenhoflichtspielen in der Kreisstadt Wildeshausen lief am 8. Dezember um 20 Uhr zum dritten Mal der Dokumentarfilm „Die Lohgerberei Benecke“. Nach der ausverkauften Premiere und einer ebenfalls ausverkauften zweiten Aufführung wird der Dokumentarfilm von Peter Kratzmann (Schnitt, Dreh und Realisierung) in Zusammenarbeit mit dem Bürger- und Geschichtsverein Wildeshausen erneut aufgeführt. An diesem Abend ist auch Bernd Oeljeschläger, erster Vorsitzender des Vereins, anwesend, der nicht nur die Moderation in dem Film führte, sondern an diesem Abend auch Neues und Altes rund um das alte Lohgerber-Handwerk berichtete. Den Kommentar in dem Film sprach die Autorin und Erzählerin Helga Bürster (Dötlingen). Ergänzend wurden Fotos von Marianne Steinkamp (MS-Nordfoto) in den Film eingebaut.


<

Hier können Sie einen Kommentar schreiben