Europa reicht Dötlingen die Silber-Plakette

VENLO „Dötlingen is awarded a Silver Medal.“ Juryleiterin Inka Truxova übergab während der feierlichen Bekanntgabe der Plaketten-Gewinner im internationalen Wettbewerb „Entente Florale Europe“ in der Kategorie „Dörfer“ silbernes Edelmetall an die Abordnung aus dem Wildeshauser Geestdorf Dötlingen.

 

 

Die Stunde der Entscheidung am Freitagabend, 14. September 2012,  in der „Villa Flora“ auf dem Floriade-Gelände im niederländischen Venlo bescherte den rund 50 angereisten Dötlingern zunächst etwas Ernüchterung. Statt dem erwarteten Gold gab es „nur“ eine Silber-Medaille. Für die Dötlinger erst auf den zweiten Blick ein schöner Erfolg. Nach der ersten Enttäuschung stellte sich dann aber schnell die Freude über das Erreichte ein. Und immerhin, die Konkurrenz aus den elf Teilnehmerländern hattees  in sich.

 

Juryleiterin Inka Truxova sparte in ihrer Laudatio nicht mit schönen Worten. Sie bezeichnete Dötlingen als ein attraktives Dorf mit rund 1.500 Einwohner in Norddeutschland. Sprach von der Herausforderung durch 200.000 Tagestouristen und 35.000 Übernachtungsgäste und den damit verbundenen Möglichkeiten für die weitere Entwicklung.

 

 

Impressionen aus Venlo Niederlande und von der Preisverleihung Entente Florale Europe..

 

 

© Für den FAIREN UMGANG – Auf alle FOTO-, FILM-UND WORTBEITRÄGE besteht der URHEBERSCHUTZ: Das UNERLAUBTE HERUNTERLADEN VON DATEIEN ist ohne ausdrückliche GENEHMIGUNG  NICHT ERLAUBT. Jeder nicht  genehmigte DOWNLOAD WIRD NACH DEM URHEBERSCHUTZRECHT GEAHNDET.

 

 

 

Lobend erwähnte sie die ehrenamtlichen Aktivitäten für eine kollektive Begleitung der Zukunftsaufgaben und stellte die Dötlingen Stiftung, die Gartenkultour und die Dorfgemeinschaft als vorbildlich dar.  Ebenso ging sie auf die natürlichen Gegebenheiten ein, mit öffentlichen Gärten und Grünflächen und vielen verschiedenartigen Privat-Gärten, altem Baumbestand sowie dem verzweigten Wege- und Radwegenetz.

 

Mit der Silbermedaille in der Kategorie von neun teilnehmenden  Dörfern steht Dötlingen in guter Gesellschaft. Zwei Goldmedaillen wurden in dieser Bewertung vergeben. Dazu fünfmal Silber und einmal Bronze.

Eine Goldmedaille ging an das Dorf Gamlitz in Österreich, das auch den Sonderpreis „Green Space und Health“ erhielt. Über die  zweite Goldmedaille konnten sich Vertreter der Ortschaft Abbeyshrule in Irland freuen.

 

Neben Dötlingen erhielten Lövó (Ungarn), Saviglino (Italien), Ermelo (Niederlande), Cerklje na Gorenskem (Slovenien) Silber. Bronze ging an das Dorf Drmoul (Tschechische Republik). Die Medaillen-Vergabe richtete sich an der Punktvergabe aus. Ab 85 Punkten wurde Gold, ab 75 Silber und ab 65 Bronze verteilt.

 

In der Kategorie der nominierten Städte konnten sich die Vertreter der Stadt Rustington in Großbritannien freuen. Die Stadt erhielt auch den Sonderpreis „Dr. Lucija Cikes Prize“, um den sich auch der Lopshof/NORLE beworben hatte. Ebenfalls Gold ging an Bristol, Dwingeloo (Niederlande) und Hoogstraten (Belgien). Die Silbermedaille wurde den Städtevertretern aus Fürstenfeld (Österreich) nebst Sonderpreis „Prize Active Ageing“, Uherské Hradiste (Tschechische Republik), Százhalombatta (Ungarn), Clonmel (Irland), Sordevolo (Italien) ausgehändigt. Über Bronze freuten sich  La Louiére (Belgien), Osijek (Belgien), und  Ptuj (Slowenien).

 

 

Pressespiegel:

Bericht in der Nordwest Zeitung v. Freitag, 14. September 2012

Bericht in der Nordwest Zeitung v. Samstag, 15. September 2012

Bericht in der Nordwest Zeitung, Lokales v. Samstag 15. September 2012

Bericht in der Sonntagszeitung v. 16. September 2012

Bericht in der Nordwest Zeitung v. Montag, 17. September 2012

Bericht in der Nordwest Zeitung v. 18. September 2012

Bericht Taspo vom 31. Juli 2012

 

Mehr Infos:

→ Seite von Entente Florale Europe  http://www.entente-florale.eu/

Siegerliste (Quelle Entente Florale Europe)

 

 

 

FOTOS ANSCHAUEN:

Alle Fotos hier. Bitte klicken!

 

 

 

 

 

 

 

 


<

Hier können Sie einen Kommentar schreiben