Fasching um den Ring amüsiert 40000

Fasch_Gan_13.Uwe-Abel-Iris101 Festwagen und Fußgruppen sorgten beim Fasching um den Ring im norddeutschen Ganderkesee für ein ausgelassens und närrisches Vergnügen mitten in Norddeutschland. Einmal mehr entpuppte sich die Faschingsmeile zum Wallfahrtsort vieler Besucher aus dem Dreiecke Oldenburg-Bremen-Wildeshausen. Geschätzt wurde die Besucheranzahl auf 40000, die im friedlichen Miteinander den Ganderkesee Faschingsruf ertönen ließen und für den richten Rahmen beim Festumzug Sorge trugen.

Impressionen zeigt der Filmbeitrag von dem Festumzug am Wochenende vor dem Rosenmontag.

Fasch_Gan_13.Obelix

 

Mit dabei war auch der sanfte Schweinebauer aus dem Emsland, Uwe Abel, der mit seiner Iris, eine geborene Kölnner,  aber im Landkreis Oldenburg lebt, genauer im beschaulichen Ostrittrum in der Gemeinde Ganderkesee. Sie genossen das Bad in der Menge und ließen dem Frohsinn freien Lauf. Doch unterbrochen wurde die Ruhe öfters, denn viele er kannten das Paar aus der RTL-Serie Bauer sucht Frau wieder.

 

 

 

 

© Für den FAIREN UMGANG – Auf alle FOTO-, FILM-UND WORTBEITRÄGE besteht der URHEBERSCHUTZ: Das UNERLAUBTE HERUNTERLADEN VON DATEIEN ist ohne ausdrückliche GENEHMIGUNG  NICHT ERLAUBT. Jeder nicht  genehmigte DOWNLOAD WIRD NACH DEM URHEBERSCHUTZRECHT GEAHNDET.


<

Hier können Sie einen Kommentar schreiben