StartUp für Landjugend Großenkneten

LJ-Grossenkneten-Vorstand

Der Gründungsvorstand der Landjugend Großenkneten nach der Wahl bei Kempermann.

Nach der Informationsveranstaltung vor 14 Tagen stand der Gründungsversammlung der Landjugend Großenkneten, am 24. März 2015 im Gasthaus Kempermann  nichts mehr im Wege Knapp 100 Jugendliche und junge Erwachsene kamen zu dem Gründungstermin. Beschlossen wurde die Satzung, ein Vorstand gewählt und die Aufgaben der einzelnen Vorstandsmitglieder erklärt.

 

 

 

Mit Unterstützung von Erik Grützmann, Dipl. Pädagoge und Bildungsreferent der Niedersächsischen Landjugend und Markus Mellentin aus dem erweiterten Landesvorstand, zuständig für die Betreuung der Bezirke Oldenburg und Ostfriesland, gingen die Vorstandswahlen reibungslos über die Bühne.

Als erste Vorsitzende erhielt Ramona Addicks (21) aus Bissel das Vertrauen. Erster Stellvertreter ist Christoph Oltmann (22) aus Großenkneten. Zur Zweiten Stellvertreterin wurde Lena Rowold (18) aus Sage-Haast gewählt. Weiterhin erhielt Lars Möhlenpage (22) aus Hespenbusch das Vertrauen für die Kassenführung.

Zum erweiterten Vorstand gehören Schriftführerin Neele Rowold (18) aus Döhlen und Medienbeauftragte wurde Anna Rowold (16) aus Sage-Haast. Soweit die Vorstandswahlen, die für zwei Jahre gelten. Daneben wurden Marcel Wilke und Ulf Lukaszewicz zu Kassenprüfern gewählt.

Die Landjugend kann zum StartUp auf 95 Mitgllieder zählen. 70 neue gaben ihre Beitrittserklärung zur Gründungsversammlung ab.  25 junge Erwachsene hatten schon bei der Infoversammlung ihren Beitritt erklärt. Der Jahresbeitrag beträgt 20 Euro.

Ab einem Alter von 16 Jahren ist eine Mitgliedschaft in der Landjugend Großenkneten möglich. Mit der Vollendung des 30. Lebensjahres endet automatisch die aktive Mitgliedschaft und wird in eine passive umgewandelt. Eine Vorstandsarbeit kann dann nur noch beratend erfolgen.

 

 

 

Einen Termin für die Gründungsveranstaltung gibt es auch schon. Im Dorfgemeinschaftshaus Halenhorst soll am 12. April ab 11 Uhr mit einem Angrillen die erste Veranstaltung der Landjugend gefeiert werden.

 

NWZ vom Donnerstag, 12. März 2015 – Bericht zur Informationsversammlung


<

Hier können Sie einen Kommentar schreiben