Ostern 2014: Feuer, Tradition und Feten

Osterfeuer-Huntlosen-Tanz-IIOstern 2014 ist da. Die Ferien sind schon im vollen Gange. Viele haben sich in den Urlaub begeben. Die, die nicht unterwegs sind, werden sich das Osterfest auf verschiedenste Art und Weise schön machen. Hoch im Kurs stehen am Samstag vor Ostern oder auch Ostersonntag die Traditionsfeuer, die von Vereinen allerorts angeboten werden.

 

Eines der Größten dürfte das Osterfeuer des Traditionsvereins Huntlosen im Landkreis sein. Hier geht es mit der Veranstaltung für die Jünsten bereits um 17.30 Uhr am Ostersamstag mit Belustigung, Clown, Buden und Musik direkt am aufgeschichteten Bulken mit Strauchgut los. Stockbrotbacken, Süßes für die Jüngsten und vor allem das Treffen für die Vereine stehen dann an.

 

Ab 21 Uhr öffnet das riesige Festzelt auf dem Dorfplatz und gibt Platz für die über 2 000 erarteten Besucher frei. Mit Partyband Line-Six, Skylight Disco und DJ sowie den Coyote Ugly-Tanzgirls geht an diesem Abend bzw. dieser Nacht die Party in Huntlosen ab.

 

Der Erlös der Veranstaltung fließt immer einem guten Zweck an Vereine im Ort ein.

 

Weitere große Osterfeiern sind in Benthullen und in Wildeshausen.


<

Hier können Sie einen Kommentar schreiben