Posts Tagged ‘Journalist’

Sommerzeit ist Urlaubszeit

   Da sind sie die Sommerferien. Mit Sturmwarnung und Stau, aber auch Müßiggang. Und auch ein Journalist macht Urlaub. Oder auch nicht? Eine Story gibt es fast überall. Bis bald…


610. Gildefest Wildeshausen im Filmdoku

Der dritte Gildefilm in Folge ist fertig. Filmemacher, Autor und Freier Journalist Peter Kratzmann hat das erste Exemplar an den Gildeoberst Ernst Frost bereits übergeben. Jetzt startet der Verkauf der Filmdokumentation, die das 610. Gildefest der Wildeshauser Schützengilde zum Inhalt hat. Die DVD hat eine Länge von rund 150 Minuten und zeigt das Fest mit Interviews und bewegten Bildern in 32 Kapiteln.

Mehr……


Weihnachtsmarkt lockt mit zwei Nikoläusen

Andre Mutke, Margrit Mutke und Rico Scholz vom Organisationsteam der Arbeitsgemeinschaft Neerstedter Weihnachtsmarkt freuten sich schon zu früher Stunde über den guten Verlauf und den großen Zuspruch seitens der Gäste aus nah und fern. Mehr…….


Schwerstarbeit im Verborgenen

Hochkonjunktur herrscht derzeit in der Bienenwelt. MIt den ersten Sommertagen werden Bienen und andere Nektar sammelnde Insekten zu Höchstleistungen angespornt. Da bieten sich Motive der besonderen Art, die wohl jeden Fotografen zum Griff zur Kamera veranlassen.


Filmpremiere fand großen Anklang

Anklang fand die Filmpremiere der Dokumentation „Silbermedaille für Dötlingen 2012“. Der Freie Journalist und Filmemacher Peter Kratzmann hatten den Ort im Landkreis Oldenburg auf seinem Weg bis zur Silbermedaille mit Kamera und Mikro begleitet. Im niederländischen Venlo erhielt das Dorf als einziger Bewerber Deutschlands im Wettbewerb Ententen Florale Europe die Silbermedaille.


250 Euro-Spende für 7 Zwerge e. V.

Eine Spende in Höhe von 250 Euro überreichte der Freie Journalist und Filmemacher Peter Kratzmann auf dem Weihnachtsmarkt in Wildeshausen an den Vorsitzenden des gemeinnützigen Vereins „7Zwerge e.V.“ Heiko Bock. Die Summe stammt aus dem Verkauf des Gildefilms 2011 und soll für einen guten Zweck Verwendung finden.


Entente Floral: Silber für Dötlingen

Es ist soweit: Die Premiere der Film-Dokumentation über das gute Abschneiden des Geestdorfes Dötlingen im Landkreis Oldenburg/Niedersachsen ist fertig. Im europäischen Wettbewerb „Entente Florale Europe“ nahm die Dorfgemeinschaft als einziger Vertreter Deutschlands an dem internationalen Wettbewerb teitl und erhielt dafür die Silbermedaille. Die Premiere der Filmdokumentation des Freien Journalisten Peter Kratzmann, der den Weg zur Silbermedaille von den Anfängen bis zur Siegerehrung filmisch begleitete ist am Dienstag, 18. Dezember 2012 um 19 Uhr im Schützenhof unter den Linden in Dötlingen.


Klassik mit Valery Oistrach

„Ausverkauft“ meldeten Thea Freiberg, Gerti Essing und Walter Ulrich von der Dötlingen Stiftung  in der Dötlinger St. Firminus Kirche zum Weihnachtskonzert 2012 und damit Abschluss der Konzertreihe KulturPur.   Besonders angesprochen fühlten sich in diesem Jahr Freunde klassischer Musik. Das mit gutem Grund, denn mit Valery Oistrach, Musiker in dritter Generation, Professor am Königlichen Konservatorium […]


Der Gildefilm 2012 ist fertig

Das Bildmaterial umfasst über zehn Stunden, die tatsächliche Länge liegt bei gut zwei Stunden. Der Freie Journalist Peter Kratzmann hat im Auftrag der Wildeshauser Schützengilde nach dem Erfolg aus dem Vorjahr 2011 erneut zur Kamera und Fotoapparat gegriffen. Ab sofort ist „Der Gildefilm 2012“ im Namen der Gilde erhältllich. Und auch diesmal gibt es wieder einen Euro als Spende für den gemeinnützigen Verein „Siebenzwerge“.


Günter Grass bei Otto Pankok

Günter Grass und der bekannte Dötlinger Maler Otto Pankok sowie dessen Tochter Eva Pankok nahm der Freie Journallist und Filmemacher Peter Kratzmann im Mai 2009 in Dötlingen und in Hünxe auf. Während Eva Pankok vor Dötlinger Künstlern aus dem Leben ihres Vaters erzählt, zeigt Literat und Nobelpreisträger Günter Grass die „angenehmen Jahre“ als Kunstschüler von Otto Pankok im Haus Esselt in Hünxe auf. Die Dötlingen Stiftung hat die Recht an dem Film gekauft.


Entente Florale: Dötlingen wartet auf Jury

Die letzten Vorbereitungen für den Empfang der Jury im Wettbewerb „Entente Florale Europe“ werden von den Einwohnern der kleinen Ortschaft Dötlingen in gleichnamiger Gemeinde, Landkreis Oldenburg/Nieder- sachsen, abgeschlossen. Am Samstag, 14. Juli, wird die Jury mit Teilnehmern aus zwölf europäischen Staaten erwartet. In einem Vier-Stunden-Rundgang werden die Vorzüge des Ortes vorgestellt. Dötlingen ist einziger Vertreter Deutschlands. Ob es zu Gold gereicht hat, wird sich am 14. September, in Venlo in den Niederlanden zeigen. Dort findet die Abschlussveranstaltung statt.


Film über das Gildfest 2011 findet guten Zuspruch

Während der Versammlungen der vier Gildekompanien griffen viele Gildemitglieder zu und erstanden eine DVD vom vergangenen Gildefest. In 100 Minuten schildert der Freie Journalist Peter Kratzmann die Stationen des Gildefestes in diesem Jahr. Angefangen vom Einzählen des Festes an der Gildeuhr bis hin zum Königsschießen und Schafferwahl sowie Krönung des Kinderkönigs und das abschließende Stellen der Gildeuhr in der Innenstadt sind alle wichtigen Veranstaltungen eingefangen. Ab Montag geht die DVD in den Verkauf bei der NWZ, Aral-Tankstelle am Westring und Axel Großmann (Lotto-Annahmestelle und Tabakwaren).


Filmdoku über 800 Jahre Kirchseelte

800 Jahre ist in diesem Jahr die Gemeinde Kirchseelte alt geworden. Gefeiert wurde das Ereignis mit einem dreitägigen Fest. Line-Dance-Abend, Festumzug, Erntefest, Aktivitäten der Vereine, Festkommers, Oldtimer-Schau, Gottesdienst und ein Mittelalterlicher Markt sowie ein Ballvergnügen gehörten zu den Highlights des drei tollen Kirchseelter Tage. Nicht zu vergessen ist die Chronik von der Familie Rambusch. Fertig ist dazu der 40-Minuten-Dokumentarfilm des Journalisten und Filmemachers Peter Kratzmann.

Jetzt Filmausschnitt anschauen!


125 kamen, um den Golddorf-Film zu sehen

Der lange Weg zur Goldmedaille des Dorfes Dötlingen im Landkreis Oldenburg in Niedersachsen hatte nun auch als Dokumentarfilm Premiere. Der Freie Journalist Peter Kratzmann begleitete die Dorfgemeinschaft bei ihren Bemühungen den 23. Bundeswettbewerb zu erreichen, mit der Filmkamera und dem Fotoapperat über fast drei Jahre. Herausgekommen ist ein zweistündiger Streifen „Der Film – Das Golddorf Dötlingen“, der in sieben Kapiteln die Goldgeschichte erzählt……


Filmdokumentationen, Fotos und Wort für den richtigen WEB-Auftritt

Ein Internetauftritt ist nur so gut wie sein Inhalt. Es reicht schon lange nicht mehr nur ein gutes Design zu realisieren, soll mit der Seite auch wirklich der rote Faden gefunden und das Wesentliche auf den Punkt, ins Bild oder den Film gebracht werden. Seit Jahren sieht der Freie Journalist hier einen nicht unbeachtlichen Teil […]


Wette gewonnen: Comedy vom Feinsten

Für Thorsten Lieder und dessen Freund Roland Lubatzki war der volle Saal im Schützenhof in Dötlingen Genugtuung. Anfang des Jahres hatte er auf die Wette eingeschlagen, einen Comedy-Abend in Dötlingen ebenso erfolgreich veranstalten zu können, wie im monatlichen Comedy-Club in Bremen, den Lieder fast immer besucht. Er gewann die Wette. Der Saal war voll und die Zuhörer hatten ausgiebigen Spaß.

Fotos hier schauen


Wer eine Reise tut…..

Urlaub machen ist schön. Urlaub ist auch Langeweile. Langeweile ist Erholung und das ist dann eben wieder Urlaub. Es lebe das Freizeitvergnügen


A-28-Crash als Großübung auf Flugplatz Ahlhorn

Eine Großübung auf dem Flugplatz Ahlhorn hielt die Zugführer der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Oldenburg in Atem. Eingegliedert waren auch weitere Hilfskräfte und die Bundeswehr, die technisches Gerät zur Verfügung stellte.


Siehe dazu auch die Kurzfilmreportage.


Michaela Glinka in Wismar gehoben

Hunderte von Schaulustigen zog es am Gründonnerstag in den Westhafen in Wismar. Dort wurde die Michaela Glinka, ein alter Kutter, im dritten Versuch geborgen. Zuvor hatte die Michaela Glinka kurz vor Weihnachten die Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen. Osterurlauber und Wismarer ließen sich das stundenlange Spektakel nicht entgehen.



Bundespräsident Wulff lädt Golddorf ein

Nun kommt für die Dötlinger Dorfgemeinschaft der krönende Abschluss. Am 10. März fahren Eckehard Hautau und Dieter Wilkens ins Schloss Bellevue nach Berlin. Dort empfängt Bundespräsident Christian Wulff die Gewinner des 23. Bundeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ 2010.


3. Filmvorführung über Lohgerberei Benecke

In den Lindenhoflichtspielen in der Kreisstadt Wildeshausen lief am 8. Dezember um 20 Uhr zum dritten Mal der Dokumentarfilm „Die Lohgerberei Benecke“.