Wette gewonnen: Comedy vom Feinsten

DÖTLINGEN/PK – Erst eher verstohlen, dann offen, so rieb sich mancher der rund 250 Gäste am Samstagabend im Schützenhof „Unter den Linden“ in Dötlingen die Lachtränen aus den Augen. Eine launige Wette des Dötlinger Urgestein Thorsten Lieder, heute in Bremen lebend, machte es möglich: Auf der Bühne des Schützenhofes gastierte der Vier-Comedy-Club on Tour. Tiefsinniges, gespickt mit impulsiver mal filigraner Wortwahl ließen kaum Zeit zum Luftholen. Von der Beziehungskiste bis zum aktuellen politischen Geschehen beleuchteten die vier Comedians Philipp Simon, Heino Trusheim, Nils Heinrich und Alain Frei Geschichten aus deutschen Landen. Sie brachten das, was uns alle angeht, pointiert auf den Punkt. Mit Erfolg, wie der Beifall zeigte.

Auf den angekündigten und bekannten Comedian Ingo Oschmann mussten die Zuhörer allerdings verzichten. Er wachte am Donnerstag mit Zahnschmerzen auf und musste sich einer Klinik-OP unterziehen, wie Moderator Christopher Kotucek erklärte. Für ihn sprang der Hamburger Heino Trusheim ein.

Für Thorsten Lieder und dessen Freund Roland Lubatzki war der volle Saal im Schützenhof in Dötlingen Genugtuung. Anfang des Jahres hatte er auf die Wette eingeschlagen, einen Comedian-Abend in Dötlingen ebenso erfolgreich veranstalten zu können, wie im monatlichen Comedy-Club in Bremen, den Lieder fast immer besucht.

Zusammen mit Lars Ehlers fand Lieder nach einem Gespräch im März mit Gastronom Thomas Bötefür den idealen Veranstaltungsraum. Rund 250 Gäste waren der Beweis: Auch in Dötlingen gibt es Menschen, die die Comedy-Sprache bestens verstehen.

Sowie die Geschichten des Niederländers, Philipp Simon, der die Macken der Deutschen belächeln kann. „Wenn hier bald alles mit Elektroautos im 30-er Tempo unterwegs ist, dann freuen wir Holländer uns: Endlich können wir mit unseren Wohnwagen immer auf der Überholspur fahren.“ Oder die Beziehungskisten von Heino Trusheim aus Hamburg: Er sprach von den Elbletten, den Frauen aus der Hansestadt. Stehe man erst in einer festen Beziehung ist das betreute Wäscheaufhängen nicht weit und der Tisch niemals richtig sauber.

In zwei Eventteilen stellten sich die vier Comedy-Club-Comedians in jeweils bis zu 20 Minuten langen Auftritten vor. Den Zuschauern gefiel es augenscheinlich. Da kann nur auf eine neuerliche Wette gewartet werden, um an diesen Lacherfolg in Dötlingen anknüpfen zu können.

 

Fotos hier schauen


<

Hier können Sie einen Kommentar schreiben